SEIRIN® mit Führung, Metallgriff, M-Type

 SEIME SEIRIN® mit Führung Metallgriff Übersicht-Liste 

Neben der Qualität des verwendeten Stahls, einer herausragenden Verarbeitung und Oberflächenbeschaffenheit sowie der sicheren Sterilisierung der SEIRIN® -Nadeln, ist eine Eigenschaft ausschlaggebend für die anhaltende Beliebtheit - das besonders sanfte Einstechverhalten. Nach Ansicht  vieler Experten sollte das erste Einstechen in die Haut des Patienten schmerzfrei oder zumindest schmerzarm erfolgen. Diesem Ideal kommen SEIRIN®-Nadeln im sehr nahe. Sämtliche SEIRIN®-Produkte sind CE geprüft und folgen den Qualitäts- und Sicherheitsstandards von TÜV, ISO 9002 und der WHO.

Die neuen SEIRIN® M-Typ Ganzmetallnadeln - alle Vorteile in einer Nadel
 

Vorteil 1: Der verlängerte Griff für optimalen Halt Der auf 25 mm (plus 5 mm!) verlängerte Griff aus leichtem Edelstahl ist noch einfacher zu handhaben. Die Nadel liegt ruhiger in der Hand, Ihre Präzision wird deutlich verbessert. Das abgerundete Design des Metallgriffs steigert den Komfort für den Anwender. Die Nadel wird an drei Fixierungspunkten exakt in der Mitte des Griffes platziert.

Vorteil 2: Das ideale Führungsrohr Der Innendurchmesser des Führungsrohres wurde verringert und damit optimiert. Durch den kleineren Durchmesser hat die Nadel weniger Spiel und das Handling ist präziser. Zusätzlich wurde das Material des Führungsrohr verbessert. Der nun weichere Kunststoff vereinfacht die Handhabung wesentlich.

Vorteil 3: Die modernste Technologie in der Branche Dank zukunftsweisender Produktionstechnologie wird die Nadel mit dem Kunststoffführungsrohr punktuell fest verbunden. Sie lässt sich einhändig mit einem sanften Fingerdruck leicht und schnell vom Führungsrohr lösen und exakt sanft einstechen.
Ergebnisfilterung